Was ist das Ziel in der Bobath-Therapie?

Das Ziel der Bobath-Behandlung ist die Differenzierung funktioneller und motorischer Fähigkeiten, eine Erweiterung der Handlungskompetenz des Kindes und eine möglichst große Selbstständigkeit in seinem Lebens- umfeld. Es sollen möglichst physiologische Bewegungsabläufe erlernt und Entwicklungsrückstände effektiv verringert werden.

Im Gegensatz zu anderen Therapiekonzepten gibt es in dem Bobath- Konzept keine festgelegten Übungen. Im Vordergrund stehen individuelle und alltagsbezogene Aktivitäten.

Bei weiter Fragen Fragen melden Sie sich gerne bei uns in der Praxis und sprechen sie unsere Kollegin Ruth an. 

Ihre Physiotherapie Schultz

admin